GFB DV+ SCHUBUMLUFTVENTIL (OFFEN) FORD FOCUS RS350

151,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3 Werktage

  • 81343898
Das GFB DV+ Go Fast Bits Schubumluftventil (offen) für den FORD FOCUS RS350  wird in... mehr
Produktinformationen "GFB DV+ SCHUBUMLUFTVENTIL (OFFEN) FORD FOCUS RS350"

Das GFB DV+ Go Fast Bits Schubumluftventil (offen) für den FORD FOCUS RS350 wird in höchster Qualität gefertigt.

Durch die GFB TMS Technologie sind keine unterschiedlichen Federn für jeweilige Ladedrücke notwendig, sondern das Ventil regelt sich selbst.

Das Schubumluftventil ist besonders bei höheren Ladedrücken zu empfehlen und eignet sich besonders als hochwertiger Austausch gegen das serienmäßig verbaute Ventil mit Plastikmembran.

Die Plastikmembrane wird häufiger undicht bzw. schließt nicht sauber, wodurch es zu einem Leistungsverlust kommen kann. 

Das GFB DV+ Umluftventil vebessert das Ansprechverhalten und das "Turboloch" wird vermindert. 

Etwas fummeliger Einbau.

Das VTA Ventil hat den gleichen Aufbau wie DV+ T9360 - also auch die gleichen Vorteile - aber zusätzlich eine Öffnung damit die überschüssige Ladeluft in die Atmospähre austreten kann und so den bekannten Blow Off Sound erzeugt.

 

Lieferumfang:
-GFB DV+ Go Fast Bits Schubumluftventil T9460
 
Vorteile und Erklärung des GFB DV+:
Viele andere Hersteller von Schubumluft- oder Blow off Ventilen bieten verschiedene Federpakete für unterschiedliche Ladedrücke an.

Diese sind bei allen GFB Ventilen nicht notwendig, da es sich um selbstregulierende Ventile handelt.

Das heißt die Ventile können unabhängig vom jeweiligen Ladedruck verwendet werden, ohne dass Modifikationen oder Einstellungen am Ventil notwendig sind.

Das wird realisiert, indem sowohl hinter, als auch vor dem Kolben (druckseitig) der selbe Ladedruck anliegt.

Im Kolbeninneren allerdings kann dieser auf eine ca. 25% größere Fläche wirken als bei der Unterseite des Kolbens, was dazu führt, dass auch die Kraft von oben größer ist als von unten.

Auf diese Weise bleibt der Kolben unter Last geschlossen, egal wieviel Bar Ladedruck anliegen.

Jedes Go Fast Bits Ventil verfügt dennoch über eine Feder im Inneren.

Diese ist jedoch nicht, wie bei anderen Herstellern dazu da, das Ventil unter Last geschlossen zu halten, sondern mit Hilfe dieser Feder kann die Öffnungszeit des Ventils beim Lastwechsel (zum Beispiel beim Schalten) eingestellt werden.

Auf diese Weise kann das Ventil so eingestellt werden, dass die optimale "Menge" an Druck während des Schaltvorgangs im Ladeluftsystem bleibt, also genau so viel, dass kein Turbo-Surging (Abbremsen der Abgasturbine durch den Gegendruck beim Schließen der Drosselklappe beim Lastwechsel) auftritt und direkt nach erneuter Gasannahme der Turbolader nicht erst wieder im Ladeluftsystem den Arbeitsdruck aufbauen muss.

Eine richtige Einstellung führt zu einem merklich besseren Ansprechverhalten als mit Originalventilen, da diese immer "voll" öffnen und somit zu viel Luft aus dem Ladeluftsystem ablassen, wodurch der Turbolader nach erneuter Gasannahme des System erst wieder füllen muss. 

 
Das folgende Video zeigt, unter welchen Qualitätsmaßstäben GFB Produkte gefertigt werden:
 
Fahrzeugtyp: Ford Focus MK3 RS350
Weiterführende Links zu "GFB DV+ SCHUBUMLUFTVENTIL (OFFEN) FORD FOCUS RS350"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "GFB DV+ SCHUBUMLUFTVENTIL (OFFEN) FORD FOCUS RS350"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen